Anmelden    

Regionales Entscheidungsunterstützungssystem zum Klimafolgenmanagement in der Metropolregion

Das „Regionale Entscheidungsunterstützungssystem zum Klimafolgenmanagement in der Metropolregion“ verfolgt zwei Oberziele. Zum einen soll den metropolitanen Entscheidungsträgern bzw. -vorbereitern aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft ein internetbasiertes und akteursgerechtes Werkzeug an die Hand gegeben werden, das ihnen ermöglicht, Flächen bzw. Räume zu identifizieren, die aufgrund einer starken Betroffenheit vom Klimawandel besonders hohe Handlungsprioritäten aufweisen (sog. „Hot-Spots“). Bestandteil dieses Ziels ist es, sowohl Hot-Spots zu identifizieren, die mit signifikanten negativen Klimafolgen verbunden sind (also eher ein Risiko darstellen), als auch solche zu ermitteln, die mit signifikanten positiven Auswirkungen des Klimawandels verknüpft sind (also eher eine Chance darstellen). Zum anderen wird das Ziel verfolgt, für die Hot-Spots mit negativen Klimafolgen potentielle Maßnahmen zu identifizieren, die grundsätzlich geeignet erscheinen, sie zu managen.

Bedienungshinweis: In der Menüleiste links neben der Karte können Sie zwischen verschiedenen Zeiträumen und Klimaszenarien umschalten (Dauer ca. 5-20 Sek.) sowie einzelne Hot-Spots ab- bzw. zuschalten. Weiterführende Informationen zu einem Hot-Spot erhalten Sie über einen Mausklick in die Karte sowie über einen mit diesem Maptip verlinkten Steckbrief, der auch potentielle Anpassungsmaßnahmen zum Management des Hot-Spots beinhaltet. Eine Bilanzierung von Hot-Spots für eine Gebietskörperschaft erhalten Sie über die Navigationsauswahl oberhalb der Karte in Verbindung mit der Funktion "Auswertung nach Navigationsauswahl" unterhalb der Karte.

"How-To" - Videogestützte Anleitung zur Bedienung des regionalen EUS (YouTube-Video)
Textliche Darstellung der Ziele, der Methodik sowie der relevanten Ergebnisse des regionalen EUS (PDF)

Hot-Spots als WMS-Dienst: http://cardo10.idu.de/net3/public//ogc.ashx?Version=1.1.1&Service=WMS&PkgId=33&Request=GetCapabilities
Hot-Spots als WFS-Dienst: http://cardo10.idu.de/net3/public//ogc.ashx?Version=1.0.0&Service=WFS&PkgId=33&Request=GetCapabilities

negativer Hot-Spot
positiver Hot-Spot
gemischter Hot-Spot


Zeitraum
2021 - 2050
2071 - 2100

Klimaszenario
trocken
durchschnittlich
feucht


Hot-Spottyp